Hubsan H501S X4 Drohne

Lieferumfang

Die Drohne Hubsan H501S X4 vom chinesischen Hersteller Hubsan ist ein Gerät das für sehr viel Aufsehen gesorgt hat. Der Hubsan X4 ist mit 4 Brushless-Motoren ausgestattet, einer 1080 Pixel-HD-Kamera und durch GPS. Im Lieferumfang des Hubsan H501S X4 befinden sich ein Werkzeug zur Montage, ein Steuergerät, 8 Propeller, eine Bedienungsanleitung und ein Akku mit Ladegerät.
Hubsan H501S X4 Lieferumfang

Hubsan H501S X4 Lieferumfang

Solide und robust verarbeitet

Schon nach dem auspacken erkennt man, dass der Hubsan X4 solide verarbeitet ist und ein herausragendes Design besitzt. Man verliert kein Gedanke daran, dass es sich um eine billig Drohne handeln könnte. Hubsan ist ein sehr etablierter Hersteller auf diesem Markt der sowieso nur qualitätsreiche Geräte verkauft. Der Hubsan H501S X4 verfügt über eine kompakte Bauweise, so dass die Drohne in jeden Rucksack passt. Die Drohne wiegt gerade einmal 400 Gramm und kann somit überall mithingenommen werden. Die Drohne kann man in den Farben weiß oder schwarz kaufen. Die an der Drohne angebrachte Kamera verfügt über eine Live-Bild-Übertragung mit einer 5,8 GHz Sendeleistung. Auf der Rückseite des Geräts findet man den Akku. Die an der Drohne installierten LEDs beeinträchtigen die Kamera und dessen erzeugte Bilder auf keinen Fall. Das Steuergerät von der Drohne ist auch sehr kompakt gehalten, liegt aber dennoch optimal in der Hand. Auch im Flugverhalten gibt es bei dem Hubsan H501SX4 nichts zu meckern.

Hubsan H501S X4

Hubsan H501S X4

Akku und Bildqualität

Die aller erste Akku Ladung dauert 4 Stunden. Die danach folgenden Wiederaufladungen nehmen gerade einmal nur 90 Minuten in Anspruch. Auch wenn mal ein stärkerer Wind aufkommt, verwackeln die Bilder nicht. Die Flugzeit des Hubsan H501S X4 beträgt 20 Minuten, dies ist ganz ordentlich. Die Reichweite der Drohne beläuft sich auf 800 Meter. Durch den Failsafe Modus erkennt das Gerät automatisch, dass der Akku zu Neige geht und kommt von alleine zurück. Die Bilder der Kamera sind in realistischen Farben und kontrastreich geschossen. Die Aufnahmen können auf einer SD-Karte gespeichert werden. Das Preis-Leistungsverhältnis der Drohne ist überragend, dass Gerät eignet sich für Jung und Alt. Da man in Anbetracht der Steuerung ein wenig Übung benötigt, sollten die Anwender nicht zu klein sein, der Hersteller empfiehlt ein Mindestalter von 12 Jahren. Des Weiteren gibt das Material leicht nach, somit können Abstürze und Crashs leicht verdaut werden ohne dass etwas großartig beschädigt wird an der Drohne. Gerade für Bilder auf Reisen und Ausflüge ist die Drohne super geeignet. Mit einem USB-Kabel kann man die Video- und Fotoaufnahmen dann auch ganz einfach auf das Tablet/Computer übertragen.

Montage und mehr

Die Drohne ist mit unterschiedlichen Beschriftungen versehen, auf der einen Seite mit dem Buchstaben A und auf der anderen Seite mit dem Buchstaben B. Die Propeller haben die gleiche Kennzeichnung, so dass eine Zuordnung äußerst einfach erfolgt. Mit dem beiliegenden Werkzeug kann man die Propeller einfach montieren, es ist wohl selbsterklärend dass der Propeller A zu der Aufschrift A an der Drohne gehört und B zu B. Man sollte die Propeller auf keinen Fall zu fest anziehen, sonst könnte bei häufigerer Montage dass Gewinde darunter leiden. Abrupte Wechslungen der Richtung sollte man nach Möglichkeit vermeiden, sonst kann es passieren, dass die Drohne die Orientierung verliert. Die Bedienung der Drohne ist einfach und zuverlässig.